Fuji X Secrets Istanbul: ein Restplatz kurzfristig verfügbar!

Gepostet am

Die die krankheitsbedingte Absage eines Teilnehmers ist bei unserem seit Wochen ausgebuchten Fuji X Secrets Reiseworkshop in Istanbul kurzfristig wieder ein Platz frei geworden: Der Workshop findet vom 30. April bis 5. Mai 2015 mit Fuji „X-Pert“ Rico Pfirstinger und Fuji X-Photographer Mehrdad Samak-Abedi statt.

RP030498Vom 30. April bis 5. Mai 2015 möchten wir sieben Fotobegeisterten die Möglichkeit bieten, die Bosporus-Metropole Istanbul mit uns gemeinsam fotografisch zu entdecken: auf der einen Seite Märkte, Leben, Trubel – auf der anderen Architektur, Landschaften und Stillleben. Istanbul ist eine Stadt der Gegensätze, ein faszinierender Schmelztiegel – und eine hervorragende Gelegenheit für Freunde des Fujifilm X Systems, um ihre fotografischen und kreativen Ambitionen auszuleben.

RP030546Fuji X Secrets Istanbul führt die maximal sieben Teilnehmer dieses Angebots nicht nur zu typisch „touristischen“ Sehenswürdigkeiten, sondern auch in touristisch weniger frequentierte Gegenden. Wir bewegen uns zu Fuß, per Schiff, mit der Straßenbahn und mit dem Auto durch die Stadt, und wir sind dabei flexibel was das Wetter und unsere individuellen Wünsche und Vorlieben betrifft.

Bitte klicken Sie für weitere Informationen hier. Unser Reisebüro hält kurzfristig erschwingliche  Spezialtarife für Flüge bereit, und auch Hotelzimmer sind in unmittelbarer Nähe noch problemlos verfügbar.

Erste Eindrücke: Fujinon XF16mmF1.4 R WR

Gepostet am Aktualisiert am

Testbericht (Vorserienobjektiv) von Rico Pfirstinger

Spezifikationen – Ricos XF16mmF1.4 R WR Beispielbilder

Fuji X ForumX-Pert Corner – English Version

^ X-T1 mit XF16mmF1.4 R WR und mitgelieferter Gegenlichtblende

Mein neues Buch mit 111 praktischen Tipps zur X-T1 gibt es inzwischen auch gedruckt – bitte klicken Sie hier für weitere Informationen und kostenlose Leseproben. Selbstverständlich steht auch die eBuch-Version weiterhin zur Verfügung – beim Verlag direkt ohne Aufpreis sogar in drei DRM-freien Varianten gleichzeitig: Kindle, iBook (ePub) und PDF. Bitte klicken Sie hier.

^ X-T1, XF16mmF1.4 R WR, f/1.4, Capture One Pro

Fujifilms neueste Festbrennweite steht unter dem Motto „high-end“: Das XF16mmF1.4 R WR ist ein lichtstarkes, staub- und witterungsgeschütztes Objektiv mit Fujis neuer Nano-GI-Vergütung, die gegen Streulicht ausgesprochen wirksam ist. Dank einer minimalen Aufnahmedistanz von nur 15 cm ist ein Abbildungsmaßstab von ca. 1:5 schon ohne Makro-Zwischenringe möglich – verantwortlich dafür sind zwei Fokusgruppen mit „floating elements“. Neun Blendenlamellen sorgen außerdem für ein weiches Bokeh mit kreisförmigen Unschärfescheiben.

^ X-T1, XF16mmF1.4 R WR, f/2.0, SOOC JPEG (Pro Neg. Std)

Das Objektiv verfügt über zwei asphärische Gläser sowie zwei ED-Elemente (extra low-dispersion), mit deren Hilfe sphärische und chromatische Aberrationen auf ein erstaunlich niedriges Niveau reduziert werden – und das bereits bei Offenblende und in den kritischen Bildecken. Dazu hier ein Beispiel: Den Rest des Beitrags lesen »

Jetzt verfügbar: „Die Fujifilm X-T1 – 111 Profitipps“

Gepostet am Aktualisiert am

Rico Pfirstingers neues Ratgeberbuch zur X-T1 ist ab sofort als eBuch beim dpunkt-Verlag verfügbar. Der Download enthält das Buch als PDF und ePub (Apple iBooks).

FujifilmXT-1_Pfirstinger_U1U4.inddDas eBuch hält für die Benutzer der X-T1 mehr als 100 nützliche Tipps und Tricks bereit. Fuji ´X-Pert´ Rico Pfirstinger teilt hier seinen großen Erfahrungsschatz und hilft Ihnen, die X-T1 besser zu verstehen und optimale Bildergebnisse zu erzielen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Informationen, die nicht im Benutzerhandbuch stehen – der Autor verzichtet bewusst auf ausschweifende Beschreibungen von Grundfunktionen. Stattdessen geht es stets direkt zur Sache, im Vordergrund steht immer das Aha-Erlebnis. Das Buch eignet sich auch hervorragend als Vorablektüre für alle, die an Fuji X Secrets Workshops teilnehmen möchten.

Die X-T1 kombiniert klassisches Kameradesign mit modernster digitaler Fototechnik und ist Fujifilms bislang erfolgreichste digitale Systemkamera. Die Fujifilm X-T1 – 111 Profitipps enthält die Informationen, die im Benutzerhandbuch fehlen und hilft Ihnen, das volle Potenzial der X-T1 zu nutzen. Selbstverständlich berücksichtigt das Buch auch das große X-T1-Firmware-Update vom Dezember 2014.

Eine gedruckte Version dieses Buches kommt in wenigen Wochen auf den Markt und kann hier vorbestellt werden.

New ebook on the Fuji X-T1 is now available!

Gepostet am Aktualisiert am

Rico Pfirstinger’s new ebook „The Fujifilm X-T1 – 111 X-Pert Tips“ is now ready for download at Rocky Nook! Get a 40% discount with coupon code XPERT40

In this book, popular Fuji Rumors “X-Pert Corner” columnist Rico Pfirstinger teaches about the little-known capabilities of the X-T1, which he’s discovered through months of in-depth research and experimentation with the camera. After a brief overview of the camera’s basic functions, Rico cuts to the chase and provides a plethora of tips and practical instructions not found in the user’s manual. With this knowledge, you will be able to fully exploit the capabilities of the X-T1.

Rico Ebook 2015The Fujifilm X-series cameras have amazing features but may require an adjustment period for those new to using these cameras, even photographers who have been lifetime DSLR shooters. This guide will help you to quickly feel comfortable using your camera so that you can achieve excellent results.

Topics covered include:

• Menu shortcuts
• Long exposures
• Firmware upgrades
• Hybrid autofocus system
• Auto and manual focusing
• Face detection
• Dynamic Range Expansion
• Film simulations
• Custom settings
• Burst mode
• Panoramas
• Movies
• Self-timer
• Flash
• Adapted lenses
• And much more…

This book includes complete coverage of the camera’s new firmware features that were introduced in December 2014.

This DRM free ebook is available from Rocky Nook in PDF, ePub and Kindle formats. All three formats can be downloaded together. Save 40% now by using coupon code XPERT40.

Spiel ohne Grenzen: High-ISO mit der X-A2

Gepostet am Aktualisiert am

Mit der neuen X-A2 stellt Fuji eine APS-C-Kamera für Einsteiger und Aufsteiger vor, die deutlich mehr als Smartphone-Qualität erwarten. In diesem Beitrag zeigt Ihnen Fuji X Secrets, wie sich die Kamera in ISO-Regionen jenseits des üblichen Kompaktkamera-Niveaus schlägt.

X-A2_Front_Right_Silver16-50mmKeine Frage: Bei hellem Sonnenschein kann man auch mit Smartphones und Kompaktkameras ansprechende Fotos machen. Wenn das Licht schwindet, trennt sich jedoch die Spreu vom Weizen: In schlecht beleuchteten Innenräumen ist mit Minisensoren kein Blumentopf mehr zu gewinnen.

Die handliche X-A2-Systemkamera besitzt einen ISOlosen Sensor im APS-C-Format und liegt damit gleichauf mit größeren DSLR-Kameras von Pentax, Sony oder Nikon – sowie deutlich vor entsprechenden DSLR-Kameras von Canon, deren Sensoren nicht nur etwas kleiner, sondern leider auch technisch überholt sind. Tatsächlich entspricht der von Sony hergestellte Bayer-Sensor in der X-A2 mit seinen 16 Megapixeln weitgehend dem Sensor in der um ein Vielfaches teureren Leica T.

Der Sensor einer Kamera ist freilich immer nur ein Teil der Story – genauso wichtig ist die Signal- und Bildverarbeitung vor und nach dem Schreiben der RAW-Datei. Farben, Tonalität, Rauschen, Bilddetails und Schärfe – hierfür ist der Bildprozessor in der Kamera zuständig. Den Löwenanteil bewältigt dabei das sogenannte JPEG-Engine, das die RAW-Daten (das digitale Negativ) in JPEG-Bilder umwandelt, die wir betrachten können (digitale Bildabzüge). Wir haben das JPEG-Engine der X-A2 bereits in unserem Vergleich verschiedener Motivprogramme und Einstellungen für Selfies und Porträtaufnahmen kennengelernt. Dabei stellte sich heraus, dass Details, Rauschunterdrückung und Hautglättung abhängig vom gewählten Motivprogramm oder den eingestellten JPEG-Parametern recht unterschiedlich ausfallen können. Den Rest des Beitrags lesen »