FUJIFILMSchool

Summertime: drei neue Weekend- und RAW-Workshop-Termine

Gepostet am Aktualisiert am

Update (10. Juli 2016): Die sechs ausverkauften Frühjahrs- und Sommertermine wurden mittlerweile alle durchgeführt, deshalb bieten wir nun drei weitere Wochenend-Termine im August und September an: Fuji X Secrets Weekend am 20./21. August und 3./4. September sowie  Fuji X Secrets RAW am 27./28. August. Dabei steht neben beliebten Systemkameras wie der X-Pro2 selbstverständlich auch die brandneue X-T2 im Mittelpunkt. Die Anmeldung wird noch diese Woche freigeschaltet.

Nachdem unsere sechs Frühjahrs- und Sommerwworkshops rasch ausverkauft waren, gehen wir mit Fuji X Secrets jetzt in die Spätsommerrunde: Es gibt zwei neue Termine für Fuji X Secrets Weekend und dazwischen einen weiteren Termin für Fuji X Secrets RAW. Auf diese Weise möchten wir unseren Teilnehmern die Möglichkeit geben, die beiden sich ergänzenden Workshop-Angebote zeitnah zu kombinieren.

X FUJIFILM System_Body_Lens_with_T1_whiteAm 20./21. August und 3./4. September führen wir wieder unsere auf die Kamerapraxis fokussierten Fuji X Secrets Weekend-Workshops an, in denen wir uns in kleinen Gruppen von maximal vier Teilnehmern jeweils ein Wochenende lang intensiv mit den Kameras der X-Serie beschäftigen und ihren „Geheimnissen“ auf die Schliche kommen. Dazwischen gibt es am 27./28. August einen Fuji X Secrets RAW-Workshop für ebenfalls maximal vier Teilnehmer.

Ein Wochenende voller Überraschungen und Aha-Effekte

33Im Vergleich zu den letztjährigen Workshops legen wir dabei ein noch größeres Augenmerk auf die Praxis – etwa wenn es darum geht, für eine Kamera die optimalen Grundeinstellungen zu finden, eine smarte Belegung der Funktionstasten zu ermitteln oder sinnvolle Custom Settings anzulegen.

Aufgrund zahlreicher Firmware-Updates sowie diverser Neuerscheinungen ist die Fuji X-Serie in den letzten Monaten komplexer und noch vielseitiger geworden – dem werden wir in unseren exklusiven Weekend-Workshops Rechnung tragen. Den Rest des Beitrags lesen »

Fuji X Secrets Starter in Forchheim – jetzt Restplätze sichern!

Gepostet am Aktualisiert am

X FUJIFILM System_Body_Lens_with_T1_whiteFuji X Secrets Starter geht in die zweite Runde – erneut bei Foto Brinke in Forchheim. Der neue Termin für diesen eintägigen Workshop ist der 23. Juli 2016. Für weitere Infos zu diesem Workshop-Angebot klicken Sie bitte hier.

 

Jetzt schlägt’s 30!

Gepostet am Aktualisiert am

Am 13. und 14. Juni dreht sich bei Fuji X Secrets alles um die kompakte Fujifilm X30 – in einem exklusiven Wochenend-Workshop in Schwabach bei Nürnberg.

DSCF0459Die X30 ist Fujis dritte Generation einer kompakten Reisekamera im Retro-Look und repräsentiert das technisch derzeit Machbare in dieser Klasse: Tatsächlich bietet die Kleine sogar mehr Funktionen als Fujis derzeitiges Flaggschiff X-T1. Am 13. und 14. Juni geben wir vier Teilnehmern die einmalige Möglichkeit, Dinge über ihre X30 zu erfahren, die man in keinem Handbuch nachlesen kann. DSCF1084 – CC

Die X30 ist eine Kamera mit zwei Gesichtern: Mit einer Vollautomatik und zahlreichen Motivprogrammen ist sie jedermann zugänglich, sodass auch absolute Laien sofort technisch korrekte Bilder machen können. Auf der anderen Seite bietet die X30 volle manuelle Kontrolle über alle Kamerafunktionen und eignet sich dank ihres hochauflösenden Live-Views mit Belichtungssimulation und Live-Histogramm hervorragend für manuelles Belichten. Die Wirkung jeder Einstellungsänderung ist dabei unmittelbar auf dem Display zu sehen, sodass sich die X30 als Werkzeug für jeden anbietet, der das Fotografieren „richtig“ lernen möchte.

Mit ihrem bei Toshiba gebauten 2/3-Zoll großen Sensor unterscheidet sich die X30 in manchen Punkten von Fujis größeren Kameras mit den bei Sony gefertigten APS-C-Sensoren. In unserem Workshop gehen wir diesen Unterschieden auf den Grund und finden heraus, wie man mit der X30 in simplen Schritten optimal belichten kann, um das Maximum aus ihr herauszuholen.

DSCF0788 – BW+GrÜbernehmen Sie selbst die Kontrolle über die Belichtung und lernen Sie die Grenzen kennen! Wo liegt die förderliche Blende? Welche Wirkung entfaltet der Lens Modulation Optimizer? Welche Möglichkeiten und Limitierungen bietet der Zentralverschluss? Wie arbeitet der „super-intelligente Blitz“ wirklich, wo liegen seine Grenzen und wie können wir sie überwinden? Das sind nur einige von vielen Fragen, die wir beantworten werden.

Wir setzen uns auch intensiv mit Funktionsweise und Nutzen DR-Funktion auseinander, stellen die neuartigen WYSIWYG-Eigenschaften dem Natural Live View gegenüber und behandeln die Besonderheiten des eingebauten OIS-Bildstabilisierungssystems und seiner Bewegungserkennung. Selbstverständlich tauchen wir auch in die Welt des hybriden Autofokussystems und seiner verschiedenen Modi ein, und wir lernen die optimalen Einstellungen für verschiedene Anwendungen kennen – von Porträts bis Actionaufnahmen.

DSCF1850 – VelviaNeben verschiedenen praktischen Übungen beschäftigen wir uns außerdem mit dem eingebauten RAW-Konverter und stellen seine Möglichkeiten externen Lösungen wie Adobe Lightroom oder dem mitgelieferten RAW File Converter EX 2 gegenüber. Wir erfahren dabei auch Wissenswertes über automatische Objektivkorrekturen, EXIF-Metadaten und die Maker Notes.

Dieser einmalige Wochenend-Workshop richtet sich an alle, die es ernst mit der X30 meinen. Die Maximalzahl von vier Teilnehmern garantiert dabei ein intensives, interaktives Lernerlebnis.

Fuji X Secrets Weekend auch am 30./31. Mai 2015

Gepostet am Aktualisiert am

Aufgrund der großen Nachfrage gibt es Fuji X Secrets Weekend in Schwabach / Nürnberg auch im Mai 

RP011735 – LR 5.6Nachdem die beiden April-Termine jeweils bereits nach wenigen Tagen ausverkauft waren, bieten wir Fuji X Secrets Weekend nun auch am letzten Mai-Wochenende an. Es handelt sich um das Wochenende nach Pfingsten.

Dieser Workshop findet wieder in Schwabach (Obermainbach) südlich von Nürnberg statt und richtet sich an Fujifilm X-Serie-Fotografen, die mit ihrer Kamera bereits einige Erfahrungen gesammelt haben, jedoch durch besseres Verständnis mehr aus ihr herausholen möchten. Auch frühere Teilnehmer von Fuji X Secrets Beginners sind natürlich herzlich willkommen. Bitte registrieren Sie sich hier.

Der Workshop findet am Samstag (30. Mai) von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag (31. Mai) von 10 bis 15 Uhr statt, wobei wir am Samstagabend noch gemeinsam essen und Bilder sichten können. Am Sonntag ist ein möglicher Schwerpunkt wie immer das Thema RAW-Entwicklung mit verschiedenen Konvertern.

Auch für diesen Workshop gilt, dass wir die Gruppengröße mit höchstens vier Teilnehmern sehr klein halten – mit viel Dialog und Interaktion sowie größtmöglicher Berücksichtigung der Wünsche der Teilnehmer bei der Programmgestaltung. Wie immer bestimmen die Teilnehmer selbst, welche Themen aus unseren Schlüsselinhalten besonders intensiv behandelt werden sollen.

Fuji X Secrets ist Partner der FUJIFILMSchool

Gepostet am Aktualisiert am

Ab sofort ist Fuji X Secrets offizieller Partner der FUJIFILMSchool

Logo FUJIFILMSchool sw_Kooperation_Slogan„Werden Sie kreativ!“ So lautet das Motto der FUJIFILMSchool, einem von FUJIFILM initiierten Seminarprogramm, dessen erklärtes Ziel es ist, die Leidenschaft für die Fotografie weiter zu steigern und die fotografischen Ausdrucksmöglichkeiten zu verbessern. Damit das in der Praxis gut gelingt, ist es wichtig, die eigene Ausrüstung zu kennen, ihre Vorzüge optimal zu nutzen und ihre Tücken smart zu umschiffen.

DSCF0518Hier kommt Fuji X Secrets als Partner der FUJIFILMSchool ins Spiel, denn unsere Workshops fangen dort an, wo das Benutzerhandbuch aufhört. Wir zeigen Ihnen nicht nur, dass es eine Funktion gibt, sondern erklären Ihnen, wozu und wie man sie am besten in der Praxis einsetzt. Den Rest des Beitrags lesen »