Nürnberg

Fuji X Secrets Workshops 2017 und neues Buch zur X-T2

Gepostet am Aktualisiert am

Auch 2017 gibt es von Fuji X Secrets wieder zahlreiche neue Workshop-Angebote von und mit X-Pert Rico Pfirstinger: zweitägige RAW- und Kamera-Workshops, eintägige Kompakt-Seminare, exklusives 1:1-Training sowie Fotoreisen auf die Kanalinsel Guernsey und nach Neuseeland. Hier geht’s zur Liste mit allen aktuellen Workshop-Angeboten.

X FUJIFILM System_Body_Lens_with_T1_white

Bei Fuji X Secrets Camera befassen wir uns in kleinen Gruppen von maximal vier Teilnehmern jeweils ein Wochenende lang intensiv mit den Kameras der X-Serie, um ihren „Geheimnissen“ auf die Schliche kommen. Darüber hinaus gibt es vor allem in der kalten Jahreszeit auch wieder die beliebten Fuji X Secrets RAW-Workshops für ebenfalls maximal vier Teilnehmer.

FujifilmX-T2_Pfirstinger_U1U4.indd

Das Buch

Auch auf Deutsch erhältlich ist nun Ricos neues Buch Die Fujifilm X-T2: 120 Profitipps, das Sie hier als eBook (drei DRM-freie Formate) oder in gedruckter Form bestellen können. Ricos Kamerabücher sind ideale Workshop-Begleiter und eine hervorragende Vorbereitung für alle Fuji X Secrets Workshop-Angebote.

Das Buch hält 120 nützliche Tipps und Tricks sowie zahlreiche Informationen bereit, die anderswo nicht zu finden sind. Es hilft Ihnen, die X-T2 besser zu verstehen und optimale Bildergebnisse zu erzielen. Dabei verzichtet es bewusst auf ausschweifende Beschreibungen von Grundfunktionen und legt den Schwerpunkt auf Informationen, die nicht im Benutzerhandbuch stehen. Stattdessen geht es stets direkt zur Sache, im Vordergrund steht immer das Aha-Erlebnis. Leseprobe gefällig? Einfach hier klicken.

Neben den bekannten und beliebten RAW- und Camera-Workshops gibts es mit Fuji X Secrets Guernsey dieses Jahr auch wieder eine tolle Fotoreise, die uns Ende Mai auf die idyllische Kanalinsel Guernsey führt. Und zum Jahresausklang gibt es mit Fuji X Secrets Ultimate wieder ein sensationelles Workshop-Reiseerlebnis, dieses Mal zu den Naturwundern Neuseelands.

Wenig Zeit? Dann empfehlt Rico die eintägigen Fuji X Secrets Compact-Workshops oder ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes halb- bzw. ganztägiges Fuji X Secrets 1:1 Einzeltraining zu außerordentlich fairen Konditionen. Der nächste Compact-Workshop findet am 8. Juli 2017 bei Foto Brinke in Forchheim statt.

Den Rest des Beitrags lesen »

Fuji X Secrets X-T2 & X-Pro2 am 29./30. Oktober 2016

Gepostet am Aktualisiert am

xt2a0497+++ Dieser Workshop ist derzeit ausverkauft, bitte tragt euch unverbindlich in die Warteliste ein – gleicher Link wie bei der Anmeldung +++

Die X-T2 ist endlich da! Und Fuji X Secrets X-T2 & X-Pro2 – Besser Fotografieren mit der Fujifilm X-Pro2 und X-T2 ist der dazu passende Workshop für alle engagierten Benutzer, die es genauer wissen und hinter die Kulissen der neuesten, leistungsstärksten aber auch anspruchsvollsten X-Serie-Modelle blicken möchten. Der zweitätige Workshop wird am 29. und 30. Oktober 2016 von Fuji „X-Pert“ Rico Pfirstinger in Schwabach bei Nürnberg in Kooperation mit der FUJIFILMSchool durchgeführt.

Nachdem die X-Pro2 im Oktober ein Firmware-Update erhalten wird, das sie mit der brandneuen X-T2 auf Augenhöhe bringt, können wir bei unserem Workshop Ende Oktober zahlreiche Themen und Fragen zu den neuen Kameras gemeinsam behandeln. Hier einige Beispiele:

  • Wie funktioniert das neue Autofokus-System, wie unterscheidet es sich von früheren Modellen?
  • Was bringen die neuen AF-C-Presets und AF-C-Benutzereinstellungen, und wie konfigurieren wir sie in der Praxis?
  • Welche Einstellungen empfehlen sich für die Kameramenüs, das neue „Mein Menü“, das konfigurierbare Quick-Menü und die zahlreichen Funktionstasten? Denn eins ist leider klar: Mit den Werkseinstellungen schöpfen X-Pro2 und X-T2 nur einen Bruchteil ihrer Möglichkeiten aus.
  • Wie unterscheiden sich Sensor, RAW-Dateien und JPEG-Engine der beiden neuen Kameras von früheren Modellen – und was folgt daraus für den Benutzer?
  • Inwiefern tickt die DR-Funktion bei den neuen Modellen anders, und wie gehen wir damit praktisch um?
  • Warum ist der Natural Live View bei den neuen Kameras mit Vorsicht zu genießen – und welche Alternative haben wir dafür?
  • Was sollten Anwender beachten, die von älteren Modellen wie der X-T1, X-T10 und X-E2(S) aus die X-T2 und X-Pro2 umgestiegen sind?

rp055555Selbstverständlich werden wir auch bei diesem Workshop wieder praktische Übungen durchführen, etwa:

  • Erweitern des Dynamikumfangs auf 17 EV (Blendenstufen) mit nur zwei Aufnahmen,
  • die verschiedenen AF-Modi im Praxisvergleich am „lebenden Objekt“, oder
  • die DR-Funktion als „Portrait Enhancer“ und Bildschirm-Aufheller beim ISOlosen Fotografieren.

Fuji X Secrets X-T2 & X-Pro2 ist der richtige Workshop für alle, die ihre neue und mit Funktionen reichlich ausgestattete X-Kamera wirklich verstehen und aus diesem Verständnis heraus bessere Bilder mit weniger technisch bedingten Hindernissen und Unwägbarkeiten machen möchten. Denn wer seine Kamera beherrscht, der

  • hat mehr Zeit für kreatives Arbeiten,
  • geht mit seinem „Werkzeug“ sicherer und entspannter um und
  • hat mehr Zeit, sich aufs Motiv zu konzentrieren.

Kurzum: Die Technik steht nicht mehr im Weg, sondern unterstützt den Fotografen beim Umsetzen seiner individuellen Ziele.

Bitte klicken Sie hier für weitere Details.

Neue Workshops, neues Buch!

Gepostet am Aktualisiert am

Bei Fuji X Secrets steht neben beliebten Systemkameras wie der X-T1, X-T10 und X-Pro2 selbstverständlich auch die brandneue X-T2 im Mittelpunkt. Hier geht’s zur Liste mit den aktuellen Workshop-Angeboten.

X FUJIFILM System_Body_Lens_with_T1_white

Bei Fuji X Secrets Weekend befassen wir uns in kleinen Gruppen von maximal vier Teilnehmern jeweils ein Wochenende lang intensiv mit den Kameras der X-Serie beschäftigen und ihren „Geheimnissen“ auf die Schliche kommen. Darüber hinaus gibt es vor allem in der kalten Jahreszeit auch Fuji X Secrets RAW-Workshops für ebenfalls maximal vier Teilnehmer.

FujiXPro2_Pfirstinger_U1U4.inddSoeben auf Deutsch erschienen ist außerdem mein neues Buch Die Fujifilm X-Pro2 – 115 Profitipps, das Sie ab sofort als eBook oder in gedruckter Form bestellen können. Dieses und meine anderen Kamerabücher sind optimale Workshop-Begleiter und eine hervorragende Vorbereitung auf Fuji X Secrets Weekend und Fuji X Secrets RAW.

Ein Wochenende voller Überraschungen und Aha-Effekte

33Im Vergleich zu den letztjährigen Workshops legen wir dabei ein noch größeres Augenmerk auf die Praxis – etwa wenn es darum geht, für eine Kamera die optimalen Grundeinstellungen zu finden, eine smarte Belegung der Funktionstasten zu ermitteln oder sinnvolle Custom Settings anzulegen.

Aufgrund zahlreicher Firmware-Updates sowie diverser Neuerscheinungen ist die Fuji X-Serie in den letzten Monaten komplexer und noch vielseitiger geworden – dem werden wir in unseren exklusiven Weekend-Workshops Rechnung tragen. Den Rest des Beitrags lesen »

Summertime: drei neue Weekend- und RAW-Workshop-Termine

Gepostet am Aktualisiert am

Update (10. Juli 2016): Die sechs ausverkauften Frühjahrs- und Sommertermine wurden mittlerweile alle durchgeführt, deshalb bieten wir nun drei weitere Wochenend-Termine im August und September an: Fuji X Secrets Weekend am 20./21. August und 3./4. September sowie  Fuji X Secrets RAW am 27./28. August. Dabei steht neben beliebten Systemkameras wie der X-Pro2 selbstverständlich auch die brandneue X-T2 im Mittelpunkt. Die Anmeldung wird noch diese Woche freigeschaltet.

Nachdem unsere sechs Frühjahrs- und Sommerwworkshops rasch ausverkauft waren, gehen wir mit Fuji X Secrets jetzt in die Spätsommerrunde: Es gibt zwei neue Termine für Fuji X Secrets Weekend und dazwischen einen weiteren Termin für Fuji X Secrets RAW. Auf diese Weise möchten wir unseren Teilnehmern die Möglichkeit geben, die beiden sich ergänzenden Workshop-Angebote zeitnah zu kombinieren.

X FUJIFILM System_Body_Lens_with_T1_whiteAm 20./21. August und 3./4. September führen wir wieder unsere auf die Kamerapraxis fokussierten Fuji X Secrets Weekend-Workshops an, in denen wir uns in kleinen Gruppen von maximal vier Teilnehmern jeweils ein Wochenende lang intensiv mit den Kameras der X-Serie beschäftigen und ihren „Geheimnissen“ auf die Schliche kommen. Dazwischen gibt es am 27./28. August einen Fuji X Secrets RAW-Workshop für ebenfalls maximal vier Teilnehmer.

Ein Wochenende voller Überraschungen und Aha-Effekte

33Im Vergleich zu den letztjährigen Workshops legen wir dabei ein noch größeres Augenmerk auf die Praxis – etwa wenn es darum geht, für eine Kamera die optimalen Grundeinstellungen zu finden, eine smarte Belegung der Funktionstasten zu ermitteln oder sinnvolle Custom Settings anzulegen.

Aufgrund zahlreicher Firmware-Updates sowie diverser Neuerscheinungen ist die Fuji X-Serie in den letzten Monaten komplexer und noch vielseitiger geworden – dem werden wir in unseren exklusiven Weekend-Workshops Rechnung tragen. Den Rest des Beitrags lesen »

Fuji X Secrets Starter in Forchheim – jetzt Restplätze sichern!

Gepostet am Aktualisiert am

X FUJIFILM System_Body_Lens_with_T1_whiteFuji X Secrets Starter geht in die zweite Runde – erneut bei Foto Brinke in Forchheim. Der neue Termin für diesen eintägigen Workshop ist der 23. Juli 2016. Für weitere Infos zu diesem Workshop-Angebot klicken Sie bitte hier.

 

Fuji X Secrets Starter am 23. Juli in Forchheim

Gepostet am Aktualisiert am

Update (28.3.16): Aufgrund der sehr positiven Resonanz bieten wir diesen Workshop nach seiner März-Premiere noch einmal an, und zwar am 23. Juli 2016 wieder bei Foto Brinke in Forchheim. Bitte hier klicken.

Fuji X Secrets Starter – wie immer durchgeführt von Rico Pfirstinger – richtet sich speziell an Ein- und Umsteiger ins X-System, die ihre Kamera besser verstehen und mehr aus ihr herausholen möchten.

X FUJIFILM System_Body_Lens_white (1)Wussten Sie, dass Sie mit den Werkseinstellungen das Potenzial Ihres X-Systems nur zu einem Bruchteil ausschöpfen? Fuji X Secrets Starter zeigt Ihnen deshalb die anderen – die besseren – Grundeinstellungen für Ihre X-Kamera. Dabei erfahren Sie nicht nur, was Sie einstellen sollten, sondern auch warum.

Unser Workshop führt Sie außerdem in die verschiedenen Belichtungsmodi ein und zeigt Ihnen, wie Sie mit Ihrer spiegellosen X-Kamera mit Hilfe des Live-Views und des Histogramms mit minimalem Aufwand fehlerfrei belichten. Dabei gehen wir auch auf die DR-Funktion der Kamera ein, mit deren Hilfe Sie den Dynamikumfang Ihrer Aufnahmen erweitern können – und die vielen Benutzern Rätsel aufgibt. Fuji X Secrets Starter löst das Rätsel auf.

Welcher Autofokusmodus ist für welche Situation der richtige, wie groß stellt man die AF-Felder am besten ein – und wie fotografiert man Motive, sie sich schnell bewegen? Wie gelingen Porträts auch bei widrigen Lichtverhältnissen, und was sind die Vor- und Nachteile der automatischen Gesichtserkennung? Fuji X Secrets Starter liefert auch auf diese und viele andere Fragen praxisorientierte Antworten.

Die Fujifilm X-Serie verstehen und beherrschen

Logo FUJIFILMSchool sw_Kooperation_SloganUm von diesem Workshop-Angebot optimal zu profitieren, sollten Sie mit den Menüs und Funktionen Ihrer X-Kamera grundsätzlich vertraut sein und sich das Benutzerhandbuch einmal durchgelesen haben. Weitergehende Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, aber natürlich schadet es nicht, wenn Sie mit den Grundlagen der Fotografie (wie Blende und Belichtungszeit) bereits vertraut sind.

Der nächste Starter-Workshop findet am 23. Juli 2016 von 10 bis 18 Uhr im Fotohaus Brinke in 91301 Forchheim (Paradeplatz 3-4) statt. Für weitere Informationen und zur Anmeldung klicken Sie bitte hier.

P.S.: Dieser Workshop ist auch eine hervorragende Vorbereitung auf unsere regulären Wochenendworkshops Fuji X Secrets Weekend und Fuji X Secrets RAW, die wir ab April wieder mit einem kleinen Kreis von jeweils maximal vier Teilnehmern in Schwabach bei Nürnberg durchführen.

X-E2 vs. X-E2S: Ending the Confusion

Gepostet am Aktualisiert am

By upgrading your Fujifilm X-E2 with firmware 4, you are giving up the camera that you knew: Your X-E2 will turn into an X-T10—only with a rangefinder design. However, on the inside, both the X-E2v4 and the new X-E2S offer (almost) the same features, the same menu options and the same graphical user interface as the X-T10.

FujifileX-T10_FULLCVR_FINAL-686x1024This is important. To begin with, it means that your old X-E2 user manual has become pretty much obsolete. That’s why Fujifilm has created an entirely new manual along with firmware 4. You can download it here as a PDF file. It also means that my eBook on the X-E2 doesn’t apply to cameras running firmware 4 or the new X-E2S. It’s still great if you don’t upgrade your X-E2, but users who have made the jump are now much better off with my book on the X-T10.

I am not kidding! As long as you can see beyond the different form factors (rangefinder style vs. SLR style), my X-T10 book is now almost perfectly applicable. It really is, because Fuji did a terrific job transforming the X-E2 into an X-T10 with camouflage. This means that my X-E2 eBook won’t be updated. It doesn’t have to, because the update is already here. To ease the transition, my publisher will give you a discount of 40% on all editions of my X-T10 book (printed, eBook and combined). Simply enter XPERT40 in the coupon field when you check out.

Same Same, But Different

Okay, so your X-E2 is now a rangefinder-style version of the X-T10. Great! But what exactly are the differences between an X-E2 running firmware 4 and the new X-E2S? There seems to be some confusion, so let’s straighten it out.

X-E2

X-E2S_silver_back

X-E2 vs. X-E2S

On the outside, the differences are minimal. The X-E2S offers an „improved“ hand grip, but to be honest, I can’t feel much of a difference. However, pressing the four selector buttons on the back of the X-E2S does feel better, so this may be another small improvement over the classic X-E2. With firmware 4, you can forget the MACRO and AF descriptions on two of the X-E2’s selector buttons, as all four selector keys now serve as Fn buttons, just like in the X-E2S. This gives both cameras a total of 7 Fn buttons! Den Rest des Beitrags lesen »